Kurt Martin Weitsch

Impressum

Lebenslauf

geboren 1952 Schule bis 1971 Abitur in Berlin Wetterdiensttechniker bis 1974, Ausbildung dazu 1971-72, im Flugwetterdienst auf Armeeflugplätzen und auch in der Zivilluftfahrt Führerschein seit 1974 Studium TH Ilmenau 1975 abgebrochen, Studium FH < Carl Zeiss > Jena bis 1978, Abschluss als Ingenieur für Feinwerktechnik/Elektronik (Dipl.-Ing. (FH) Feinwerktechnik) Heirat 1978 Kontrollingenieur für computergesteuerte Koordinaten-Messmaschinen < Carl Zeiss > Jena bis 1979 Wohnraum in Erfurt und Umzug von Jena nach Erfurt 1979 Konstrukteur in Forschung und Entwicklung < Optima Büromaschinenwerk > Erfurt bis 1980 erstes Kind 1980 erste Wohnung in Erfurt und Umzug innerhalb der Stadt 1981 Hardware-Techniker und System-Programmierer, Aufbau von US-Amerikanischen Mikrorechnersystemen < Metallurgiehandel > Erfurt bis 1984 Wohnhaus in Döllstädt und Umzug von Erfurt nach Döllstädt 1986 Leiter der Datenverarbeitung und Software-Entwickler für Buchungsautomaten und Schneider-PCs < Fahner Obst > Gierstädt bis 1988 zweites Kind 1987 Leiter der Datenverarbeitung und Software-Entwickler für PCs < Agrochemisches Zentrum (ACZ) > Walschleben bis 1990 selbständig seit 01.10.1990 Bauelementehandel und Türenrenovierung, Software-Entwickler (Landwirtschaft, Tischlerhandwerk, Buchhaltung) bis 1996 Umzug von Döllstädt nach Gotha 1996 Versicherungskaufmann (Versicherungen und Bausparen), Software-Entwickler für Versicherung (Kunden-Datenbank, Buchhaltung) bis 1999 freiberuflich und selbständig tätig seit 2000 Dozent, Ausbilder, Trainer, Autor und Berater und Software-Entwickler (Datenbanken, Büro-Anwendungen) Umzug von Gotha nach Erfurt 2006 Umzug von Erfurt nach Elsfleth 2017
Lebenslauf

Kurt Martin Weitsch

Impressum

Lebenslauf

geboren 1952 Schule bis 1971 Abitur in Berlin Wetterdiensttechniker bis 1974, Ausbildung dazu 1971-72, im Flugwetterdienst auf Armeeflugplätzen und auch in der Zivilluftfahrt Führerschein seit 1974 Studium TH Ilmenau 1975 abgebrochen, Studium FH < Carl Zeiss > Jena bis 1978, Abschluss als Ingenieur für Feinwerktechnik/Elektronik (Dipl.- Ing. (FH) Feinwerktechnik) Heirat 1978 Kontrollingenieur für computergesteuerte Koordinaten- Messmaschinen < Carl Zeiss > Jena bis 1979 Wohnraum in Erfurt und Umzug von Jena nach Erfurt 1979 Konstrukteur in Forschung und Entwicklung < Optima Büromaschinenwerk > Erfurt bis 1980 erstes Kind 1980 erste Wohnung in Erfurt und Umzug innerhalb der Stadt 1981 Hardware-Techniker und System-Programmierer, Aufbau von US-Amerikanischen Mikrorechnersystemen < Metallurgiehandel > Erfurt bis 1984 Wohnhaus in Döllstädt und Umzug von Erfurt nach Döllstädt 1986 Leiter der Datenverarbeitung und Software-Entwickler für Buchungsautomaten und Schneider-PCs < Fahner Obst > Gierstädt bis 1988 zweites Kind 1987 Leiter der Datenverarbeitung und Software-Entwickler für PCs < Agrochemisches Zentrum (ACZ) > Walschleben bis 1990 selbständig seit 01.10.1990 Bauelementehandel und Türenrenovierung, Software-Entwickler (Landwirtschaft, Tischlerhandwerk, Buchhaltung) bis 1996 Umzug von Döllstädt nach Gotha 1996 Versicherungskaufmann (Versicherungen und Bausparen), Software-Entwickler für Versicherung (Kunden-Datenbank, Buchhaltung) bis 1999 freiberuflich und selbständig tätig seit 2000 Dozent, Ausbilder, Trainer, Autor und Berater und Software-Entwickler (Datenbanken, Büro-Anwendungen) Umzug von Gotha nach Erfurt 2006 Umzug von Erfurt nach Elsfleth 2017
Lebenslauf